FASTANDFIT: LAUFEN & WOHLFÜHL - RUNFAST!
HANDY 0176 31650680  
  FASTANDFIT - PROFESSIONAL ATHLETIC TRAINING
  ÜBER MICH
  KONTAKT
  ANGEBOTE & PREISE
  LAUF TRAINING
  SPRINT & SCHNELLIGKEIT TRAINING
  => TRAINING TEST FÜR DIE 400 M
  => 6X200 SPRINT TRAINING FÜR 200 UND 400 M
  => WIE UND MIT WELCHE TAKTIK LÄUFT MANN DIE 400 M?
  => WIE LAUFE ICH AM BESTENS DIE 60M?
  => WIE LÄUFE ICH DIE 200 M HALLE AM SCHNELLSTEN?
  => TRAINING TEST NUMMER 2 FÜR DIE 400 M
  => WIE LAUFE ICH DIE 200 M AM BESTEN?
  => SCHNELL MIT TREPPEN TRAINING
  => SCHNELLER WERDEN MIT DEM MUSKEL ILEO-PSOAS
  => SPRINT & LAUF ABC: DIE HÜFTE
  => SPRUNG KRAFT TRAINING
  => SCHNELL LAUFEN MIT HÜRDENTRAINING
  => FÜSSE TRAINIEREN UND SCHNELL LAUFEN!
  => FAST & FIT MIT BURPEES
  MENTAL COACHING
  ERNÄHRUNG
  BLOG
  REZEPTE VEGAN
  NEWS
  MENTAL COACHING PREISE
  BETREUTE ATHLETEN
  PRESSE ÜBER UNS
  GÄSTEBUCH
  YOUTUBE
  FACEBOOK
  GALERIE
  DRILLS: LAUF ABC VIDEO
  LA TRAINING VIDEO
  WETTKAMPF VIDEO
  KRAFT ÜBUNGEN VIDEO
  LAUFEN TIPPS VIDEO
  WO BIN ICH - KARTE
  TRAIN THE TRAINER
  I SEGRETI DI UN ATLETA VINCENTE: LA RESILIENZA
  WAS ESSEN VOR DEM RENNEN?
SCHNELL LAUFEN MIT HÜRDENTRAINING
Eines der attraktiven und wichtigen Mittel um schnell zu laufen sind definitiv die Hürden.
Die Übungen mit Hürden sind ein grundlegendes Werkzeug, nicht nur für diejenigen, die Hürdenrennen vorbereiten, sondern auch für diejenigen, die schnell  werden wollen, als auch für Springer und für Werfer.
Mit den Hürden können wir Schnellkraft trainieren sowie Sprungkraft, Mobilität, Koordination, Körperhaltung und Technik. Hier spürst du, dass du gut mit den Füßen arbeiten musst (sonst bleibst du stecken), die Knie müssen hoch kommen und dein Rücken soll gerade bleiben. Verschiedene Übungen sind auch eine große Plyometric-Arbeit.
Die Entfernung zwischen den Hindernissen und der Höhe hängen von der Übung und der Kraft und Geschicklichkeit des Athleten ab. Es ist klar, dass normalerweise die Athleten, die stärker und schneller sind, den Abstand zwischen den Hürden und die Höhe größer machen.
Meine Empfehlung ist: Immer einen größeren Abstand/Höhe zu probieren, um dein Training zu maximieren und zu optimieren. Die Übungen, die man machen kann sind vielfältig. Wichtig ist, wenn du mit Hürden trainieren willst, dass du „agressiv“ bist. Du solltest keine Angst vor Hürden haben, sondern „die Hürden sollen Angst vor dir haben“. Mach dieses Training, damit deine Füße stärker werden und „richtig drücken“ können. Das ist sehr wichtig, um schnell zu laufen, besonders beim Sprint.

PERSONAL TRAINER IN BERLIN!  
 
 
Heute waren schon 18 Besucher (91 Hits) hier!