FASTANDFIT: LAUFEN & WOHLFÜHLEN - RUNFAST!
HANDY 0176 31650680  
  FASTANDFIT ANGEBOTE
  ÜBER MICH
  KONTAKT
  PREISE
  LAUF TRAINING
  SPRINT & SCHNELLIGKEIT TRAINING
  MENTAL COACHING
  ERNÄHRUNG
  BLOG
  REZEPTE VEGAN
  NEWS
  MENTAL COACHING PREISE
  BETREUTE ATHLETEN
  PRESSE ÜBER UNS
  YOUTUBE
  FACEBOOK
  DRILLS: LAUF ABC VIDEO
  GALERIE
  LA TRAINING VIDEO
  WETTKAMPF VIDEO
  KRAFT ÜBUNGEN VIDEO
  LAUFEN TIPPS VIDEO
  WO BIN ICH - KARTE
  GÄSTEBUCH
  INSTAGRAM
PRESSE ÜBER UNS


Italian runner fights in court to compete for GermanyDaniele Biffi runs fast. The 46-year-old is one of the best indoor track athletes in the senior class, not just in Germany but internationally. He has sprinted his way to the German national title eight times and would love to claim another gold medal. But he can't. Since 2016 he has been barred from competing - because he is, in fact, Italian.07.03.2019 19:40 (UTC)16 Klicks
Starke Ergebnisse an den ersten beiden Tagen Daniele Biffi (M45; TopFit Berlin/Italien) lief außer Wertung 23,74 Sekunden.04.03.2019 10:39 (UTC)16 Klicks
Abschluss der DM in HalleWürdig eines Deutschen M45-Rekordes wäre die 400m-Zeit 52"93 des seit langer Zeit in Berlin lebenden Europäer Daniele Biffi (TopFit Berlin). Leider untersagen ihm die DLV-Vorschriften die Anerkennung, sowohl als deutsche Bestzeit noch als Deutscher Meister. International darf er für den DLV starten und für die DLV-Statistik Medaillen sammeln! 04.03.2019 10:38 (UTC)14 Klicks
Hochklassig besetzte Offene Berlin-Brandenburgische Seniorenmeisterschaften. Auch im Sprintbereich der M45 zeigte sich der noch als Italiener beim Verband geführte Daniele Biffi von TopFit Berlin mit seinen Siegerzeiten 60 Meter in 7,59 Sekunden und 200 Meter in 23,93 Sekunden von seiner besten Seite.24.02.2019 09:41 (UTC)19 Klicks
Ein Bosman auf der Tartanbahn.weimal war Daniele Biffi der Konkurrenz davongelaufen. Über 200 und 400 Meter war er im März bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren in seiner Altersklasse der Schnellste. Doch bei der Siegerehrung durfte der eigentlich Zweitplatzierte auf das oberste Treppchen und die Goldmedaille in Empfang nehmen. Biffi bekam nicht einmal eine Urkunde. Auch im Bericht über die Meisterschaften wurde seine Leistung mit keiner Silbe erwähnt. "Es war, als ob ich als Athlet gar nicht existieren würde", sagt er. "Meine Leistung wurde einfach gelöscht."02.06.2018 16:10 (UTC)134 Klicks
EM MADRID 2018 Roland Gröger (M50; Topfit Berlin; 52,47 sec)Roland Gröger (M50; Topfit Berlin; 52,74 sec), der auf dieser Strecke bei nationalen wie internationalen Meisterschaften bislang nicht zu schlagen ist. 25.03.2018 20:38 (UTC)150 Klicks
Deutscher Meister: Verboten - Weltmeister für Deutschland: Erlaubt Mehr Infos: https://www.ue30leichtathletik.de/news/deutscher-meister-nein-weltmeister-fur-deutschland-ja/Daniele Biffi freute sich gewaltig, dabei sein zu dürfen, wenn auch außer Wertung. Gemeint ist die Meisterwertung, nicht die Zeitmessung. Seine Ergebnisse demonstrieren Klasse. In beiden Läufen über 200m (23.60) und 400m (52.81) war er jeweils Erster. Über 400m war Daniele sogar der Schnellste überhaupt. Mehr Infos: https://www.ue30leichtathletik.de/news/deutscher-meister-nein-weltmeister-fur-deutschland-ja/14.03.2018 13:30 (UTC)167 Klicks
Weißenseer Hallensportfest, Berlin 25.2.18Urte Alisch, Daniele Biffi, Roland Gröger, Heike Martin, Iris Opitz und weitere Seniorinnen und Senioren demonstrierten an dem nicht speziell für Senioren ausgeschriebenem Sportfest des Weißenseer SV sehr gute Leistungen. Das Hallensportfest diente eine Woche vor den Deutschen Hallenmeisterschaften in Erfurt als letzter Leistungstest. Mehr Infos: https://www.ue30leichtathletik.de/news/weisenseer-hallensportfest-berlin-25-2-18/27.02.2018 15:07 (UTC)132 Klicks
AusländerstartrechtIn beiden Fällen wurde eine Abstimmung über diese Anträge auf Antrag des Präsidiums vertagt. Die Begründung liegt im aktuellen Fall der Klage des Berliner Athleten Biffi und seines Vereins vor dem AG Darmstadt. Das Gericht hat zu diesem Thema den EuGh angerufen und um Rechtsauskunft gebeten. Diese wird dann in den Prozess einfließen. 21.02.2018 12:34 (UTC)153 Klicks
http://www.lampis.net/index.php/ergebnisse/9-nachrichten/1654-wahl-zu-senioren-leichtathleten-des-jahres-bereits-jetzt-eine-farceRoland Gröger (M50) von TopFit Berlin und Tatjana Schilling (W45) vom TSV Korbach durften sich 2016 über diese ideelle Auszeichnung freuen. Ungeachtet dessen sind sie wieder unter den Nominierten und haben somit zumindest die theoretische Chance, abermals gewählt zu werden. Was nicht gewollt wäre. Gröger würde also völlig ausreichen, um Grißmer eine faire Chance einzuräumen. Wenn er den ersten drei Buchstaben seines Namens gerecht werden möchte, kann er Größe beweisen und von sich aus verzichten. Obendrein würde damit wenigstens er dem Prozedere gerecht, auf das sein Verein übrigens im Falle seines italienischstämmigen Klubkameraden und Trainers Daniele Biffi so großen Wert legt. 15.12.2017 14:22 (UTC)173 Klicks
<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 


Eigenen Link hinzufügen:
Titel des Links:
URL des Links:
Beschreibung:
PERSONAL TRAINER IN BERLIN!  
 
 
Heute waren schon 27 Besucher (143 Hits) hier!