FASTANDFIT: LAUFEN & WOHLFÜHLEN - RUNFAST!
HANDY 0176 31650680  
  FASTANDFIT ANGEBOTE
  ÜBER MICH
  KONTAKT
  PREISE
  LAUF TRAINING
  SPRINT & SCHNELLIGKEIT TRAINING
  MENTAL COACHING
  ERNÄHRUNG
  BLOG
  REZEPTE VEGAN
  NEWS
  MENTAL COACHING PREISE
  BETREUTE ATHLETEN
  PRESSE ÜBER UNS
  YOUTUBE
  FACEBOOK
  DRILLS: LAUF ABC VIDEO
  GALERIE
  LA TRAINING VIDEO
  WETTKAMPF VIDEO
  KRAFT ÜBUNGEN VIDEO
  LAUFEN TIPPS VIDEO
  WO BIN ICH - KARTE
  GÄSTEBUCH
  INSTAGRAM
PRESSE ÜBER UNS


DLV landete vor dem Amtsgericht Darmstadt lediglich einen TeilerfolgFakt ist allein, dass der Antrag auf Erlass einer einstweilige Verfügung auf Erwirkung eines Teilnahmerechts bei der Senioren-DM 2017 in Zittau des italienischstämmigen Daniele Biffi (M45) von TopFit Berlin vom Amtsgericht Darmstadt gestern zurückgewiesen wurde (siehe auch unseren Vorbericht). Dieser Teilerfolg, um nicht mehr handelt es sich nämlich, könnte sich noch als Pyrrhussieg erweisen. 19.06.2017 07:50 (UTC)162 Klicks
http://lampis.net/index.php/9-nachrichten/1441-abschaffung-des-auslaendersstartrechts-steht-vor-gericht-auf-dem-pruefstandEr stellte für den 200-/400-m-Läufer der deutschen Spitzenklasse (2. und 3. der DLV-Bestenliste 2016 in der M40) und Trainer von 400-m-Weltrekordler Roland Gröger (M50) „den Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung zur Gewährung der Teilnahme an der Senioren-DM vom 30.Juni bis 02.Juli 2017 in Zittau“. Gibt es ein knapp nachträgliches Geburtstagsgeschenk für Biffi hinsichtlich der nahen sportlichen Zukunft in seiner langjährigen Wahlheimat Deutschland, für die er auf sein Startrecht für sein Geburtsland Italien bei internationalen Meisterschaften verzichtet hat19.06.2017 07:49 (UTC)162 Klicks
Antrag eines Italieners auf Senioren-DM-Teilnahme gerichtlich abgelehntEin italienischer Staatsbürger hat versucht, seine Teilnahme an den Deutschen Senioren-Meisterschaften in Zittau (30. Juni bis 2. Juli) mit Hilfe eines Antrags auf einstweilige Verfügung durchzusetzen. Dies ist nach derzeitigem Startrecht nicht möglich: Voraussetzung für eine Teilnahme bei nationalen Titelkämpfen ist die deutsche Staatsbürgerschaft, da bei Meisterschaften der beste Deutsche ermittelt werden soll. Der Antragssteller argumentierte, dass diese Beschränkung des Startrechts auf deutsche Teilnehmer rechtswidrig sei. Der Antrag auf einstweilige Verfügung wurde jedoch mit Urteil vom 14. Juni 2017 des Amtsgerichts Darmstadt zurückgewiesen.19.06.2017 07:48 (UTC)157 Klicks
In this start-to-finish victory, he improved his own indoor world record from January 2017 from 51.92 seconds to 51.73 seconds,”In this start-to-finish victory, he improved his own indoor world record from January 2017 from 51.92 seconds to 51.73 seconds,”27.03.2017 06:49 (UTC)230 Klicks
Roland Gröger verbessert seinen Hallen-WeltrekordZu den 60 Metern bin ich nicht angetreten, um mich voll auf die 400 Meter zu konzentrieren", sagte Roland Gröger (M50; TopFit Berlin), nachdem er den Endlauf über die zwei Hallenrunden am Sonntag in Daegu gewonnen hatte. Bei diesem Start-Ziel-Sieg verbesserte er seinen eigenen Hallen-Weltrekord aus dem Januar 2017 von 51,92 Sekunden auf 51,73 Sekunden. 27.03.2017 06:47 (UTC)191 Klicks
Dem Alter davon geranntTrainiert wird er dort vom Italiener Daniele Biffi – selbst auch Sprinter, aber mit 44 Jahren etwas jünger als sein Athlet. Alle Übungen sind speziell auf Gröger zugeschnitten. "In meinem Alter kann man nicht mehr eins zu eins den Rahmentrainingsplan übernehmen", sagt er. "Daniele gibt sein Bestes, um mich noch schneller zu machen. Auch wenn es dadurch für ihn deutlich schwerer geworden ist, meine Rekorde zu knacken, wenn er erst einmal so alt ist, wie ich jetzt bin."15.03.2017 09:47 (UTC)195 Klicks
Herausragender Athlet war wieder einmal Roland Gröger (M 50/TopFit Berlin) Herausragender Athlet war wieder einmal Roland Gröger (M 50/TopFit Berlin), der die Strecken von 60 m (7,57 s), 200 m (23,70 s) und 400 m (52,24 s) total beherrschte. Durch seine 3 Weltmeistertitel im letzten Jahr und Weltrekord über 400 m wählte eine Expertenkommission ihn zum erfolgreichsten Deutschen Masters Leichtathleten. Er bekam aus den Händen der Vorsitzenden des DLV-Bundesausschusses Senioren Margit Jungmann und des Sprechers der Senioren der Landesverbände Hans Schmidt zu dieser Wahl ein Präsent und eine Urkunde überreicht.11.03.2017 13:33 (UTC)224 Klicks
400m Hallenweltrekord von Roland Gröger (M50) in 51,92 Mehr Infos: http://www.ue30leichtathletik.de/news/a400m-hallenweltrekord-von-roland-groger-m50-in-51-92/Roland Gröger: "Es war ein nahezu perfekter Lauf. Mit einem Sprinter aus meinem Verein, der eigentlich etwas schneller als ich ist, bestritt ich den dritten Zeitlauf. Nach schnellen ersten 200m gelang es mir die zweite Runde als Erster zu beginnen. Weitere Versuche an mir vorbeizulaufen konnte ich abwehren und konnte den Lauf dann ganz knapp gewinnen. Mein Trainer Daniele Biffi und ich freuen uns riesig über diesen Saisoneinstand." Mehr Infos: http://www.ue30leichtathletik.de/news/a400m-hallenweltrekord-von-roland-groger-m50-in-51-92/25.01.2017 20:02 (UTC)214 Klicks
Roland Gröger verbessert eigenen WeltrekordRoland Gröger (TopFit Berlin) macht da weiter, wo er aufgehört hat: Noch im November 2016 war der Sprinter bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Perth (Australien) gestartet und hatte in der Klasse M50 die Titel über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter geholt.25.01.2017 20:02 (UTC)213 Klicks
Roland Gröger adds to his 400 legend with M50 indoor WR 51.92Germany’s Roland Gröger broke 52 (his age) over the weekend in an indoor 400, shattering his own listed M50 world record of 52.39 two years ago. Daniele Biffi, Roland’s coach, sent video of the 51.9225.01.2017 20:00 (UTC)214 Klicks
<- Zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9 Weiter -> 


Eigenen Link hinzufügen:
Titel des Links:
URL des Links:
Beschreibung:
PERSONAL TRAINER IN BERLIN!  
 
 
Heute waren schon 29 Besucher (196 Hits) hier!